Aktuelles


Info zum Corona-Virus/aktuelle Urlaubszeiten / geänderte Sprechzeiten

Am 18.01.23 und 25.01.23 ist die Praxis wegen einer internen Fortbildung geschlossen. Bitte beachten Sie, dass dann auch keine Akutsprechstunde stattfindet.

Am 02.02.23 ist die Praxis schon um 11.00 geschlossen und die Akutsprechstunde entfällt.

Wir sammeln Spenden für die Tochter meiner Mitarbeiterin Frau Kranz. Dies ist ein Herzensprojekt der Praxis und wir danken für die Unterstützung! Details finden Sie hier.

Aufgrund der Abschaffung der Neupatiententregelung durch den Gesundheitsminister haben wir leider einen Aufnahmestopp für gesetzlich versicherte Patientinnen. Ausgenommen hiervon sind neue schwangere Patientinnen.

Corona-Regeln in unserer Praxis:

Begleitpersonen (auch Kinder) sind weiterhin in unseren Räumen nicht gestattet mit folgenden Ausnahmen: Bei Minderjährigen und in medizinisch erforderlichen Situationen nach vorheriger Absprache. Außerdem ist jeweils eine Begleitperson in der Schwangerschaft an den drei Ultraschallterminen in der 10.-12. SSW, 20. SSW und 28.-30. SSW sowie zum Ersttrimesterscreening erlaubt.

Bitte tragen Sie eine FFP2-Maske in unseren Räumen und halten Sie die bekannten Hygieneregeln ein. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Akutsprechstunde

Offene Akutsprechstunde - ohne Termin

Mo, Di und Do von 11-12 Uhr

Mi und Fr von 12-13 Uhr

Details zum Ablauf unter Terminvereinbarung

Entfall unter AKTUELLES

 

 

Aktuelles

Mittwoch Vormittag ist Privatsprechstunde und Sprechstunde für Naturheilkunde für Selbstzahler.

Wir haben aktuell leider keine Kapazität für neue Patientinnen, die gesetzlich versichert sind, ausgenommen davon sind neu schwangere Patientinnen!

 

 


Neue Krebsvorsorge seit 2020 - wichtige Informationen zu allen Änderungen

Seit 01.01.2020 gilt eine neue Krebsvorsorge für Kassenpatientinnen.

Hier finden Sie weitere Erläuterungen zu den Änderungen.

Bei weiteren Fragen rufen Sie bei Ihrer Krankenkasse an oder sprechen Sie uns bei Ihrem Vorsorgetermin in der Praxis direkt an.


Rezeptwünsche

Um für Sie unnötige Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, uns Ihre Wünsche für Rezepte oder Überweisungen telefonisch oder per email mitzuteilen. Die vorbereiteten Dokumente liegen dann am Folgetag bei uns in der Praxis für Sie zur Abholung bereit.

Folgerezepte und Überweisungen können wir Ihnen zusenden, wenn Sie uns einen frankierten Rückumschlag in der Praxis hinterlegen. Bitte beachten Sie, dass wir hierzu in jedem Quartal einmal Ihre Gesundheitskarte benötigen.